Was SAE einzigartig macht.

Vorteile von SAE

Kreativität und eine fundierte praktische Ausbildung verschaffen den SAE Absolventen den entscheidenden Vorteil bei der Jobsuche. Durch den hohen Praxisbezug und die Vermittlung von breit gefächertem Basiswissen sind SAE Absolventen perfekte Allrounder, die in vielen verschiedenen Bereichen eingesetzt werden.

  • - SAE ist das größte, private Ausbildungsinstitut im Medienbereich mit über 50 Standorten weltweit
  • - SAE garantiert frei verfügbare Arbeitsplätze exklusiv für Studenten
  • - SAE hat ein seit über 35 Jahren bewährtes und permanent weiter entwickeltes Unterrichtskonzept
  • - SAE bietet anerkannte Universitätsabschlüsse
  • - SAE Gast-Dozenten aus der Industrie geben regelmäßig Vorträge und Seminare
  • - SAE hat Kooperation mit namenhaften Industriepartnern
  • - SAE bietet ein internationales Jobterminal für Absolventen
  • - SAE hat eine weltweit aktive Ehemaligenvereinigung (SAE Alumni)
  • - SAE bietet Online-Kurse einen berufsbegleitenden Master Studiengang an
  • - SAE Absolventen werden regelmäßig für internationale Preise nominiert

Das SAE Konzept

Mehr denn je stellen heute eine solide Ausbildung, praktische Erfahrung und kreatives Denkvermögen die Hauptanforderungen in der Medienbranche dar. Die Vermittlung und Förderung dieser Qualitäten ist der Schwerpunkt aller SAE Studiengänge – und der Grund, warum Studenten rund um den Globus SAE als Ausbildungsstätte wählen. SAE setzt auf innovative Lehrmethoden, praktisches Arbeiten mit modernster Ausstattung und ein weitgefächertes Studiengangangebot. Schon während und auch noch nach der Ausbildung steht das weltweite SAE Netzwerk den Studenten zur Verfügung, um Kontakte zur Industrie zu knüpfen und einen Platz im Berufsleben zu finden.

Alle SAE Studiengänge sind nach dem System aufgebaut, theoretische Vorlesungen und praktische Übungen zeitlich voneinander zu trennen. Dieses System beruht stark auf Individualismus und ermöglicht den Studenten eine optimale Zeiteinteilung. Alle SAE Niederlassungen besitzen eigene, voll ausgestattete Mehrspurstudios, Videostudios, Multimedia-Workstations sowie viele andere Praxis-Übungsplätze. Alle SAE Studios und Übungsplätze werden exklusiv zur Ausbildung bereitgestellt und von SAE Studenten individuell genutzt.

Weltweiter Austausch

Um Erfahrung im Ausland zu sammeln, ermöglicht SAE den Wechsel zwischen den einzelnen Instituten. Noch während der Ausbildung haben Studenten die Möglichkeit, andere Arbeitsweisen kennenzulernen und eine Karriere im Ausland zu beginnen.

Gastdozenten

In regelmäßigen Abständen geben bekannte Produzenten, Kreative und Manager aus der Audio-, Film-, Game- und Multimediaindustrie in Workshops und Seminaren ihr Wissen an Studenten weiter. Viele haben Jahre zuvor selbst am SAE Institute studiert.

Freie Zeiteinteilung

Je nach persönlichem Zeitplan können verschiedene Klassen an unterschiedlichen Wochentagen besucht werden. Nach Absprache können Klassen während des Studiums gewechselt werden. Der einzige Weg, den kreativen Einsatz von Technik im Audio-, Film-, Game- und Multimediabereich zu erlernen, besteht in einer freien Einteilung der praktischen Übungszeit.

Jetzt kostenloses Infopaket bestellen.